Visualtraining train & see jetzt als Onlinetraining gestartet!

Ausschnitt aus Visualtraining train & see Online Modul 3

Die ersten beiden Pilottrainings unseres Visualtrainings train & see Online sind gestartet.

In vielen Unternehmen hat sich die betriebliche Gesundheitsförderung gerade erst so richtig fest etabliert, da macht die aktuelle Situation schon wieder ganz neue Konzepte erforderlich.

Auch wenn Präsenzkurse wieder möglich sind, ist es schwierig, eine Belegschaft, die teils vor Ort und teils im Homeoffice arbeitet, mit Gesundheitsangeboten zu erreichen. Dabei sind diese gerade jetzt besonders wichtig.

train & see Online ist Gesundheitsförderung, die alle Menschen erreicht, die am Bildschirm arbeiten, ob am gewohnten Arbeitsplatz oder im Homeoffice.

Der Trainingszeitraum erstreckt sich über drei Monate, damit ist die Nachhaltigkeit von vorneherein im Trainingskonzept angelegt. Denn gesundes Verhalten am Bildschirm ist auch Übungssache.

train & see online vermittelt nicht nur praktische Übungen, sondern hilft den Teilnehmenden auch zu verstehen, wie gesundes Sehen funktioniert, und sich so zu verhalten, dass sie ihrer Gesundheit selbstwirksam etwas Gutes tun können.

Die Theorie- und Praxiselemente sind ja bereits aus den beliebten Präsenzworkshops bekannt. Neu hinzugekommen sind nun neben den Videos mit Augenübungen auch spannende Quizze für jedes Modul, die das Wissen vertiefen.

Das alles läuft auf einer browserbasierten Plattform, sodass die Teilnehmenden keine Software installieren müssen und sich auch Menschen an das Training herantrauen, die bisher keine Erfahrungen mit Onlinetrainings haben.

Aus den Rückmeldungen der Teilnehmenden an den Pilottrainings entsteht gerade zusätzlich noch ein Katalog an häufig gestellten Fragen, der künftige Teilnehmende noch besser unterstützen wird.

Wir freuen uns natürlich, wenn auch Ihre Organisation den Mitarbeitenden train & see Online zur Verfügung stellt. Alle Infos dazu finden Sie auf der Produktseite zu train & see Online.

Wenn Sie mehr über das Thema Visualtraining wissen wollen, empfehlen wir Ihnen auch unsere Infoseiten zu train & see: