Visualtraining mit Thomas Wunderberg

Thomas Wunderberg zeigt Möglichkeiten auf, wie entspanntes Sehen trotz Bildschirmarbeit gelingen kann. Diese effektiven aktiven und passiven Übungen (Aufwand 1–2 Minuten) und Impulse (u.a. zu Ergonomie, Ernährung und Stressbewältigung) sind am Arbeitsplatz ohne Hilfsmittel umsetzbar. Wenn du sie in deinen Alltag integrierst, bringen sie dir mehr Energie und Konzentration. Gönn dir deshalb dieses Fitnesstraining für die Augen!

Bildschirmarbeit wird von vielen schon immer als anstrengend für die Augen empfunden – und jetzt hat die Zeit am Bildschirm noch weiter zugenommen. Die Überanstrengung der Augen führt oft zu körperlichen Fehlhaltungen am Arbeitsplatz und deshalb zu verschiedensten Folgeproblemen. Ziel von Visualtraining ist es, die Belastung des visuellen Systems auf ein Minimum zu reduzieren und die Seh-Qualität zu verbessern. Durch gezielte Übungen können Anstrengungsbeschwerden wie z.B. trockene Augen und subjektive Sehbeschwerden selbstwirksam behandelt werden. Viel Spaß dabei!

Thomas Wunderberg, Gründer von e3 trainings

Thomas Wunderberg ist der Inhaber von e³ trainings. Seine Lebensvision lautet: „Ich glaube an das Gute im Menschen und vertraue. In der Leichtigkeit des Seins stehe ich mutig, offen und ehrlich im Leben. Mit meiner Kraft und Begeisterung gehe ich voran , um mich und andere darin zu bestärken dem eigenen Weg zu folgen. In Gemeinschaft, verbunden mit anderen trete ich für die Schöpfung ein und hinterlasse Spuren.“

Wenn du dir nur die Sessions und Videos von Thomas anzeigen lassen möchtest, kannst du auf der Seite e3-trainings.de/entspannungsschule nach dem Schlagwort „Thomas Wunderberg“ filtern.

Ausführliche Informationen zu train & see gibt es auf der Seite trainandsee.de.